Home

Mikroregion Eger (Cheb)

Die Landschaft der Egerer Region bietet geeignete Terrains für die Fahrradtouristik, Wanderungen, sowie verschiedene Sportarten auf den Talsperren Skalka und Jesenice. Sie können auch die Schutzgebiete Böhmischer Wald und Kaiserwald oder die erloschenen Tertiär-Vulkane  Kammerbühl (Komorní hůrka) und Eisenbühl (Železná hůrka) und unser Nationales Naturschutzgebiet SOOS mit einem weitläufigen Torfmoor und einem mineralischen Moor.




Unterkunft suchen
Museen und Galerien

Museen und Galerien

Die meist besuchten und bedeutendsten Museen und Galerien sind in der Stadt Eger (Cheb) zu finden. Besuchenswert ist sicher auch das Bezirksmuseum Eger (Krajské muzeum), das in einem der ältesten Bürgerhäuser auf dem Stadtplatz (Pachelbelhaus) seinen Sitz hat, seine Expositionen zeigen seinen Besuchern...

Mehrere Informationen
Landkarte der Mikroregion
Cheb Dolní Žandov Libá Lipová Milíkov Odrava Okrouhlá Plesná Pomezí nad Ohří Poustka Skalná Třebeň Tuřany
0 0 0 0
  71 121 99 95
Das Projekt „Unterstützung von Marketing und Reiseverkehrsentwicklung in der Mikroregion Eger (Cheb)“ wird von dem Regionalen Operationsprogramm NUTS II Nordwesten finanziell unterstützt, und zwar mit 92,5 Prozent.
Logo Severozápad
Logo EU
Regionales Operationsprogramm der Kohäsion-Region Nordwesten<br/>Von dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung unterstützt
"Die Vision hört auf, ein Traum zu sein"